Frauen: Festtagstracht

Baselbieter Festtracht

Baselbieter Festtracht

Die Festtracht besteht aus einer weissen Kurzarmbluse, einem roten Unterrock, einem „Gstältli“ (unteres Mieder), einem Brustlatz mit Spitze, einem Mieder, einer Jippe, einer Schürze, einem Schultertuch, einer Begine oder einem Strohhut, roten Strümpfen und einer Brosche.
Weiter können ein Schnitzsack, eine Pelerine, Silberschmuck und ein Schnitzmesser dazu getragen werden.

Besonders prachtvoll ist das dreieckige, reich bestickte Schultertuch, welches in den Farben rot, blau, grün oder braun erhältlich ist. Die feine Handstickerei zeigt stilisierte Blumenmuster.

Die plissierte Jippe aus Leinen und Wolle hat einen Umfang von 5 Metern und schwingt bei den Trachtentänzen eindrücklich hoch, so dass der rote Unterrock und die roten Strümpfe sichtbar werden.

Prachtvolle Stickerei auf dem Schultertuch

Prachtvolle Stickerei auf dem Schultertuch

Begine

Begine